Ungeahntes Potenzial: Mithilfe der elterlichen Immobilie ins Eigenheim

- Die Preise für Immobilien steigen immer weiter und auch Baufinanzierungen werden teurer. Während die hohen Preise zuletzt noch mithilfe von niedrigen Zinsen gestemmt werden konnten, sehen mittlerweile viele ihren Traum vom Eigenheim bedroht. Doch es gibt Möglichkeiten, wie Kaufwillige die Rahmenbedingungen ihrer Finanzierung verbessern können – auch ohne Kapitalaufstockung.

Mehr erfahren

Hohe Immobilienpreise, steigende Zinsen: Wird es jetzt kritisch?

- Die Preise für Wohnimmobilien steigen laut Statistischem Bundesamt im Rekordtempo, Miet- und Kaufpreise klaffen immer weiter auseinander und nicht zuletzt die Bundesbank attestiert dem Immobilienmarkt eine deutliche Überbewertung. Zurzeit steigen nun auch die Zinsen. Rückt die Gefahr einer Preisblase jetzt näher? Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG,…

Mehr erfahren

Preise für Wohnimmobilien im Jahr 2021 um 11 % gestiegen

- Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 4. Quartal 2021 um durchschnittlich 12,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen.

Mehr erfahren

Bauherren-Schutzbund veranstaltet kostenlose Online-Sprechstunde

- Am 17. Mai 2022 um 19.00 Uhr können interessierte Bauherren an der Online-Sprechstunde des Bauherren-Schutzbund e.V. teilnehmen und ihre Fragen rund um das Thema Bauen an Bauexperten stellen.

Mehr erfahren